In Kooperation mit
neuland_fleisch_small
logo_meister
gewete-head
FH_Logo_mit_Claim
Copyright 2013 by Fritz Gempel marketing works, powered by Cutex-Systems

TRENDSALON BEDIENTHEKE -
Das Branchenevent in Hamburg

23. und 24.09.2013, TRENDSALON BEDIENTHEKE, Ort: Staatliche Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung, Hamburg
Bedientheke_logo_s
Home
Programm
Impressum
Kontakt
Bildergalerie
„Trendsalon Bedientheke" heißt ein zweitägiger Branchenevent, der im Herbst in Hamburg stattfindet. Veranstalter „Fritz Gempel marketing works" bringt dazu eine Vielzahl von in der Fleischbranche bekannten Beratern, Partnern und Praktikern zusammen. Fachlich-praktischer Höhepunkt ist die Präsentation einer „neuen Rindfleisch-Feinzerlegung", die von der Fleischer-Abschlussklasse der Berufsschule Hamburg unter Leitung von Studiendirektor und Fleischermeister Norbert Latz erarbeitet wurde.
Das Veranstaltungsprogramm verspricht für den 23. und 24. September 2013 in Hamburg ein „best of" für die Profis im Fleischgeschäft. Referenten sind u. a.:
1_v2
Moritz Häfele: Erläutert das Erfolgsrezept der „Markthalle als einer neu entdeckten Verkaufsform für Lebensmittel"
2_v
3_v2
Der Ehrenpräsident des Deutschen Tierschutzbundes, Wolfgang Apel, beschreibt die Chancen des Tierschutzlabels „Für mehr Tierschutz"
„Tholius-Bechtel":
Mit dabei beim Trendsalon: Das bekannte Trainerduo Gabriele Bechtel und Sven Tholius
Tierschutz. Ohne Tierschutz geht in der Fleischbranche künftig gar nichts mehr.
Filialen. Das System „Filiale“ braucht Filialführung, Filialkontrolle, Filialmotivation.
Steak. Bessere Fleischreifung und neue Feinzerlegung schaffen ein Profitcenter.
Zusatzstoffe. „Ohne Zusatzstoffe“ kommt noch besser als „weniger Zusatzstoffe“.
Mitarbeiter. Mitarbeitergewinnung wird genau so wichtig wie Kundengewinnung.
TREND 1
TREND 2
TREND 3
TREND 4
TREND 5
Sicherheit. Das Vertrauen des Kunden braucht Bestätigung durch sichere Nachweise.
Standorte. Die Bedientheke gewinnt durch neue Standortformate, z. B. Markthalle.
Hygiene. Die Bedientheke der Zukunft kennt keine unhygienische Geldberührung.
Visualisierung. Anregende Bilder und Filme an der Theke produzieren Mehrverkäufe.
Motivation. Kunden haben Spaß am Einkauf, wo Mitarbeiter Spaß an der Arbeit haben.
TREND 6
TREND 7
TREND 8
TREND 9
TREND 10